Page 1 of 1

5 Responses

  1. marlene

    toller artikel. deine tipps sind gold wert. die werden echt vielen menschen beim vorstellungsgespräch helfen.

  2. Wolfie

    Super Beitrag, sehr Informativ und gut Geschrieben. Da schaut man doch gerne mal wieder auf dieser Website vorbei! Alles Gute aus dem Norden.

  3. Tobias

    Schöner Artikel – danke! Was man auch erwähnen sollte bei der Kleidung für den Job bzw. das Gespräch ist, dass man nicht viel schicker oder edler angezogen ankommt wie es der künftige Chef tut. Das ist oft sehr unangebracht.

  4. Sandra

    Wichtig ist auch, dass man nach außen/dem Gesprächspartner gegenüber niemals zeigt, wenn man sich im vorgebenen Kleidungsstil unwohl fühlt. Man muss das Outfit nicht lieben, aber man muss lernen sich darin natürlich zu bewegen, auch wenn es ganz und garnicht dem persönlichen Geschmack entspricht.

    Außerdem sollte man sich nicht übertrieben einduften. Nicht nur weil ein starker Parfumgeruch bei manchen Menschen Kopfschmerzen oder andere Beschwerden verursacht. Es kann auch sein, dass der Duft nicht gut ankommt, weil die Geschmäcker einfach verschieden sind. Besser ist es, man verwenden stattdessen ein geruchloses/dezentes Parfum/Deo.

  5. Giubbotti Moncler

    Das ist oft sehr unangebracht.

Leave a Reply