Print Shortlink

Formale Kriterien für eine erfolgreiche Bewerbung

In Zeiten, in denen sich oftmals mehrere hundert Bewerber auf eine einzige Stelle melden, darf man sich keinen Fehler erlauben, wenn man sich erfolgreich bewerben möchte. Schnell landet sonst die Bewerbung mit dem Eselsohr auf dem Stapel, der am nächsten Morgen wieder den Rückweg antritt. Der erste Eindruck zählt, und wenn man schon in den ersten Minuten durch eine mangelhafte Form einen schlechten Eindruck hinterlässt, wird es schwer, anschließend noch durch überzeugende Inhalte zu punkten. In der Regel haben die Personalmanager so viel zu tun, dass sie nicht mehr als 30 Sekunden für jede einzelne Bewerbung aufwenden können. Wenn er sich dazu entschließt, Ihre Unterlagen erstmal anzusehen, ist die erste Hürde schon genommen. Wie die formalen Kriterien für eine perfekte Bewerbung aussehen, darüber spreche ich das nächste Mal.

Leave a Reply